background

 

Nachfolgend haben wir für Sie unseren Veranstaltungskalender bereitgestellt. Somit haben Sie jederzeit den Überblick, was zu welchem Zeitpunkt in unserer Jugendstilschwimmhalle veranstaltet wird. Da sich stets neue Veranstaltungen, aber auch Änderungen ergeben können, empfehlen wir Ihnen, von Zeit zu Zeit hier vorbei zu schauen.

 

   

 

Datum
Veranstaltungsinformationen 2020

- alle Veranstaltungen finden im Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön, Schlossgebiet 1 a, 24306 Plön statt -
18.01.2020

JazzApart präsentiert: Tomasz Kowalczyk Trio
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön, Frau Wandelt, Tel. 04522-2972

01./02. + 08.02.2020

"Plöner Tage der Kammermusik I - III"
Studierende der Musikhochschule Lübeck (MHL) geben in der Reihe „Wir in Schleswig-Holstein“ drei Konzerte bei den Plöner Tagen der Kammermusik. Elf junge Ensembles der MHL präsentieren Schlüsselwerke der Kammermusik.
Dreißig junge Instrumentalisten stellen bedeutende Kammermusikwerke aus drei Jahrhunderten vor. Wer Kammermusik liebt, kommt dabei voll auf seine Kosten: vom Duo mit Geige und Klavier über das Streichquartett bis hin zu Klarinettenensembles sind Werke von Mozart, Schubert, Brahms, Saint-Saens, Strawinsky und insbesondere von Ludwig van Beethoven zu hören, der in der Musikwelt 2020 als Jubilar gefeiert wird. Es musizieren Instrumentalisten verschiedener Ausbildungsstufen aus vielen unterschiedlichen Nationen, die mit dem Schwerpunkt Kammermusik an der MHL studieren.

Wer facettenreiche Kammermusik vor malerischer Kulisse liebt, sollte sich die drei Konzerte der Plöner Kammermusiktage nicht entgehen lassen.


„Wir in Plön I“ stellt am Samstag 1. Februar ab 19.30 Uhr passend zum Jubiläumsjahr 2020 Werke von Ludwig van Beethoven in den Mittelpunkt. Interpreten sind drei Duos und ein Trio mit Studierenden der MHL. Unter anderem ist die aktuelle erste Preisträgerin des Possehl-Musikwettbewerbs Anna Paulová an der Klarinette zu erleben. Es erklingt die berühmte Sonate in F-Dur op. 24, die mit ihrem heiteren Charakter später den Beinamen „Frühlingssonate“ erhielt. Gemäß der Praxis der Zeit widmete Beethoven sein Werk einem Vertreter des europäischen Adels, dem Grafen Moritz von Fries. So konnte er erwarten, dafür hinreichend bezahlt zu werden. Auch die Sonate in c-Moll op. 30 trägt eine solche Widmung, nämlich für den russischen Zaren Alexander I., der Beethoven dafür nach Erscheinen der Sonate im Jahre 1803 mit einer Zahlung von 100 Dukaten entlohnt haben soll. Schließlich erklingt die Sonate G-Dur op. 96, mit der Beethoven seinen Zyklus der zehn Violinsonaten mit schlichter und gesanglicher Schönheit beschließt. Mit seinen Violinsonaten knüpft er an die von Mozart begründete Gleichberechtigung beider Instrumente an, bereichert die Gattung jedoch um eine dramatische Dimension und einen erhabenen Ausdruck, der insbesondere in den langsamen Sätzen zum Tragen kommt. Des Weiteren ist das Trio op. 91 von Johannes Brahms mit Klarinette, Viola und Klavier zu hören, das der Komponist ursprünglich für Altstimme, Viola und Klavier geschrieben hat.

„Wir in Plön II“ stellt am Sonntag, 2. Februar um 17.00 Uhr zwei bedeutende Werke für Steicherensemble in den Mittelpunkt. Das Jensen Quartett präsentiert das Streichquartett op. 95 in c-Moll von Ludwig van Beethoven, der als Jubilar 2020 auf vielen Konzertbühnen gefeiert wird. Es trägt den Beinamen „Quartetto serioso.“ Der düster bewegte Ausdruck wird mit Beethovens Erschütterung durch Kriegserfahrungen und die unerwiderte Liebe zur Arzttochter Therese Malfatti in Verbindung gebracht. Die aufgestauten Affekte machen sich im Streichquartett explosionsartig Luft.  Ob diese Emotion eher privater Natur waren oder das Kriegsleid der Wiener Bevölkerung widerspiegeln sollte, lässt sich indes nicht entscheiden. Fest steht, dass Beethoven durch den abgewiesenen Heiratsantrag in eine tiefe Krise stürzte. Drei Jahre nach der Komposition überarbeitete er das Werk 1814 für die Erstaufführung durch das damals berühmte Schuppanzigh-Quartett. Schuberts einziges Streichquintett hat eine für diese Gattung eher untypische Besetzung mit zwei Violinen, Viola und zwei Celli, die von Barbara Köbele und David Moosmann (Violinen), Daniel Burmeister (Viola), Rebecca Falk und Sebastian Chong (Cello) interpretiert wird. Schubert hat es nur knapp zwei Monate vor seinem Tod 1828 komponiert und konnte die Uraufführung nicht mehr erleben.
 
Am Samstag, 8. Februar um 19.30 Uhr bietet „Wir in Plön III“ ein abwechslungsreiches Programm mit fünf verschiedenen Ensembles und Werken vier verschiedener Komponisten. Mit Mozarts Kegelstatt-Trio in der klangvollen Besetzung für Klavier, Klarinette und Viola und Brahms Klarinettenquintett erklingen noch einmal zwei berühmte Werke der Kammermusikliteratur. Das Klarinettentrio op. 114 ist eines von Brahms‘ Spätwerken. Dem berühmten Soloklarinettisten und Brahms-Freund Richard Mühlfeld ist es zu verdanken, dass Brahms für dieses Klarinettentrio 1891 noch einmal zur Feder griff, obwohl er bereits angekündigt hatte, nicht mehr komponieren zu wollen. Das Trio Juliannastinas interpretiert Saint-Saens Tarantella für Flöte, Klarinette und Klavier, in der der Komponist den prägnanten Rhythmus des italienischen Tanzes mit lyrischen Elementen verbindet. Lucas Huber Sierra, Dorothea Schupelius und Claudia Camarasa schließlich stellen Strawinskys L’Histoire du soldat“ in einer Fassung für Klavier, Violine und Klarinette vor. „Die Geschichte vom Soldaten“ verfasste der russische Komponist 1917 in Zusammenarbeit mit dem Dichter Charles-Ferdinand Ramuz. Strawinsky vereint darin prägnante Motive und schmissige Rhythmik zu einer mitreißenden Komposition.

Beginn: samstags 19.30 Uhr bzw. Sonntag 17.00 Uhr
Eintritt: 15,00 € / erm. 10,00 € (für Schüler, Studenten bis zum 27. Lebensjahr sowie die Mitglieder des Alumni-Vereins und der Förderergesellschaft der Musikhochschule Lübeck e.V.)
Vorverkauf: Buchhandlung Schneider, Plön, Tel. 04522-749900
Veranstalter: Musikhochschule Lübeck in Kooperation mit dem Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Frau Wandelt, Tel. 04522-789789

17.03.2020 "Die Kunst der Demokratie" aus der Veranstaltungsreihe "Die Rede"
mit dem Kultursenator der Hansestadt Hamburg, Carsten Brosda
- nähere Angaben folgen -
Veranstalter: Kulturforum Schleswig-Holstein
21.03.2020

JazzApart - Martin Tingvall, Ausnahmepianist

Der im Norden bestens bekannte Pianist Martin Tingvall stellt sein Solo Piano Album “The Rocket” vor – sicherlich ein erster Höhepunkt des Jazz-Jahres.  Die Kompositionen sind der Inbegriff von Schwerelosigkeit und laden den Zuhörer auf eine Reise in neue Sphären ein:  “Seelenmusik vom allerfeinsten”.  Einflüsse skandinavischer Volksmusik kann man in vielen Stücken heraushören; sie verraten Tingvalls schwedische Herkunft.


Quelle:  Jenny Kornmacher

Beginn: 20.00 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr
Eintritt: 25,00 € / 20,00 € erm. im Vorverkauf ab dem 23.01.2020 über die Buchhandlung Schneider, Tel. 04522-749900
Abendkasse: 30,00€ / 25,00 € ermäßigt oder über www.reservix.de

Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön, Frau Wandelt, Tel. 04522/2972
10.05. bis 06.06.2020

„Tiefenrausch“ – „Multiple Art“ Ausstellung
- nähere Angaben folgen -
Veranstalter: Multiple art – Kunstfreunde e.V., Dr.-Ing. Gert Lang-Lendorff  

07.06.2020 "Güne Note"
- nähere Angaben folgen -
Veranstalter: Kreismusikschule Plön, Herr Deimling, Tel. 04522-747280
13.06.2020 JazzApart - Susan Weinert Rainbow Trio

Das Susan Weinert Trio gastiert im Kulturforum:  Jazz-Gitarre, Kontrabass, Piano.  Nach gefeierten Auftritten bei den Festivals in Husum und der Jazz Baltica 2019 stellt das Trio eine neue CD (die 16.) vor.  Susan Weinert, laut Jazzpodium “die erste europäische Gitarristin von Weltformat” fühlt sich im Spannungsfeld von Jazz, Klassik und Weltmusik zuhause.  Begleitet wird sie von Martin Weinert (Kontrabass) und Sebastian Voltz (Piano).


Quelle:  Rich Serra

Beginn: 20.00 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr
Eintritt:  20,00€ / erm. 15€ im Vorverkauf über die Buchhandlung Schneider, Tel. 04522-749900
Abendkasse:  25,00€ / erm. 20,00 € oder über www.reservix.de
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön, Frau Wandelt, Tel. 04522/2972
28.06. bis 16.08.2020 50. Sommerausstellung des Kunstvereins Schwimmhalle Schloss Plön
- nähere Angaben folgen -
Veranstalter: Kunstverein Schwimmhalle Schloss Plön, Frau Wandelt, Tel. 04522-2972
11.09.2020

JazzApart - Julian Wasserfuhr (Trompete und & Flügelhorn), Roman Wasserfuhr (Piano)

Ein warmer Trompeten-Sound und perlende Klavierläufe—gefühlvoller, atmosphärisch dichter, melodischer Jazz - sind auch die Merkmale von Julian und Roman Wasserfuhr, die jazzApart gewinnen konnte.  Die beiden Musiker aus der lebendigen Kölner Szene lebten viele Jahre in New York, der Hauptstadt des Jazz.  Diese Erfahrung prägt ihr Spiel, das sich konstant auf internationalem Niveau bewegt.



Quelle:  Jimmy Katz

Beginn:  20.00 Uhr, Einlass: 19.00 Uhr
Eintritt:  25,00€ / erm. 20,00 € im Vorverkauf über die Buchhandlung Schneider, Tel. 04522-749900
Abendkasse:  30,00 € / erm. 25,00 € oder über www.reservix.de
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön, Frau Wandelt, Tel. 04522/2972
28.09.2020

Schlosskonzert
- nähere Angaben folgen -
Veranstalter: Stadt Plön, Tourist Info Großer Plöner See, Frau Backmann, Tel. 04522-50950

31.12.2020 Silvesterkonzert
- nähere Angaben folgen -
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön, Frau Wandelt, Tel. 04522-789789
   
 

- nähere Angaben zu den Veranstaltungen folgen ggfs. / Änderungen vorbehalten -

Haben Sie Interesse an den Veranstaltungen im Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön?
Schreiben Sie uns eine E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir senden Ihnen dann unsere Veranstaltungsinformationen.

Stand: 23.01.2020

   
  Veranstaltungsinformationen 2019
06.01.2019 "Eine Nacht in der Oper" - Neujahrskonzert
Veranstalter: Musikhochschule Lübeck in Kooperation mit dem Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Frau Wandelt, Tel. 04522-789789
26.01.2019 "Ich komm auf Deutschland zu" - Autorenlesung mit Firas Alshater mit anschließender Diskussion
Veranstalter: Förderkreis Integration e.V., Tel.: 0151-116 113 90
02., 09. u. 10.02.2019 "Plöner Tage der Kammermusik I - III" - Die besten Kammermusikensembles zu Gast in Plön
Veranstalter: Musikhochschule Lübeck in Kooperation mit dem Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Frau Wandelt, Tel. 04522-789789
16.03.2019

"The Spirit of Woodstock" Konzert mit der Gesangsgruppe The New Love Generation
Veranstalter: Britta-Pia Thomsen-Poth, Pinneberg, www.the-new-love-generation.de

31.03. bis 05.05.2019 "schwarzbunt" -  Frühjahrsausstellung des Kunstvereins Schwimmhalle Schloss Plön
Veranstalter: Kunstverein Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Frau Wandelt, Tel. 04522-2972 
10.05.2019 "Mozart meets modern" Dramatischer Mozart - heiterer Bartók
Veranstalter: Plöner Kantorei
19.05.2019 "Matinee mit dem ATOS Trio"

Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Frau Wandelt, Tel. 04522-789789

02.06.2019 "Grüne Note"
Veranstalter: Kreismusikschule Plön, Herr Deimling, Tel. 04522-747820
12.06.2019
13.06.2019
"Mami sein mit einem Lächeln" Vortrag mit Kirstin Schröder
"Vaterkraft - Ein Privileg und riesige Chance" Vortrag mit Dirk Schröder
Veranstalter: Familienzentrum Plön und Umland, Koordinatorin Katja Hofer, Tel. 04522-505139
15.06.2019 "Konzert des Klarinetten und Saxophon Ensembles" der Kreismusikschule Plön
Veranstalter: Kreismusikschule Plön, Herr Deimling, Tel. 04522-747820
23.06. bis 04.08.2019

"Nichtschwimmer" 49. Sommerausstellung des Kunstvereins Schwimmhalle Schloss Plön

Veranstalter: Kunstverein Schwimmhalle Schloss Plön, Frau Wandelt, Tel. 04522-2972 

17.07.2019

"Wie gefährlich ist Plastikmüll für Meeresorganismen?" Vortrag mit Dr. Mark Lenz
Veranstalter: Kunstverein Schwimmhalle Schloss Plön, Frau Wandelt, Tel. 04522/2972

13.09.2019 "A Whole New World"
Kammerpop spielt sein neues Programm

Veranstalter: Sven Rieper, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

23.09.2019 314. "Schlosskonzert" mit dem Trio Adorno (Hamburg)
Veranstalter: Stadt Plön, Tourist Info Großer Plöner See, Frau Backmann, Tel. 04522-50950
02.10.2019

"BÜCHERHERBST" mit Annemarie Stoltenberg
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön, Frau Wandelt, Tel. 04522-789789 in Kooperation mit der VHS Plön

17.10.2019 "THE POCKET ORCHESTRA" Christoph Soldan und die Schlesischen Kammersolisten

Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Frau Wandelt, Tel. 04522-789789

26.10.2019

Auftaktkonzert jazzApart - Julia Hülsmann Trio
Veranstalter:  Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Frau  Karin Wandelt, Tel. 04522 789789

16.11.2019 "beethoven-projekt" - Schülerkonzert mtt Schülern von Petra Charlotte Bleser  
Veranstalter: Petra Charlotte Bleser, Tel. 0151-40032861
23.11.2019 "Wasserspiele" - Soloklavierkonzert mit Tatjana Karpouk
Veranstalter: Tatjana Karpouk, Tel. 04542-83 68 81, www.tatjana-karpouk.de
31.12.2019 "Auf zum weißen Rösl" Operettenkonzert mit Claudia Christiane Goldbach, Stefan Seehafer und Markus Schell - Regie: Julia Fabian
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Frau Wandelt, Tel. 04522-789789
   
  Veranstaltungsinformationen 2018
4./10. und 11.02.2018 "Plöner Tage der Kammermusik I-III"
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V. in Kooperation mit der MH Lübeck, Tel. 04522-789789
10.03.2018 "Frühlingsrauschen" Konzert des Symphonischen Orchesters Plön 
  Veranstalter: Symphonisches Orchester Plön, Herr Schmidt, Tel. 04522-4969
25.03.-22.04.2018 "3 x Konkret" Frühjahrsausstellung des Kunstvereins Schwimmhalle Schloss Plön
Veranstalter: Kunstverein Schwimmhalle Schloss Plön, Frau Wandelt, Tel. 04522-2972 
02.+03.06.2018 "Grüne Note"
Veranstalter: Kreismusikschule Plön, Herr Deimling, Tel. 04522-747820
19.06.2018 „Junge Camerata“ - Orchesterkonzert 
Veranstalter: Kreismusikschule Plön, Herr Deimling, Tel. 04522-747820
01.07.-12.08.2018 "SIGMAR POLKE   Höhere Wesen befahlen ..."
 Veranstalter: Kunstverein Schwimmhalle Schloss Plön, Frau Wandelt, Tel. 04522-2972
28.08.2018 "Voyage - Eine Reise durch vier Jahrhunderte" Konzert mit dem
Pindakaas Saxophon Quartett 
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön, Frau Wandelt, Tel. 04522-789789
24.09.2018 "Trio Opus 8"   309. Schlosskonzert
Veranstalter: Stadt Plön, Tourist Info Großer Plöner See, Frau Backmann, Tel. 04522-50950
05.10.2018 Bücherherbst mit Annemarie Stoltenberg
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön, Frau Wandelt, Tel. 04522-789789
04.11.2018 "Meisterwerke der Romantik" Christoph Soldan  und die Schlesischen Kammersolisten"
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön, Frau Wandelt, Tel. 04522-789789)
14.11.2018 Mitgliederversammlung des Kulturforums Schwimmhalle Schloss Plön e.V.
22.11.2018 "Im Tannengrund I" - mit dem Maskentheater SCHADS ensemble aus Kiel
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön, Frau Wandelt, Tel. 04522/789789
01.12.2018 "Musik beflügelt" 
Veranstalter: Petra Bleser, Tel. 0151 400 32 861
31.12.2018 "Reizend !" Silvesterkonzert mit Musica Portabile
Chansons und Couplets der 20er und 30er Jahre
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön, Frau Wandelt, Tel. 04522-789789
   
  Veranstaltungsinformationen 2017
04., 05. und 11.02.2017

Wir in Plön I, II, III“ – Plöner Tage der Kammermusik
Internationale Studierende der MHL präsentieren Plöner Tage der Kammermusik
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V. und die Musikhoschule Lübeck, Tel. 04522-789789

19.03.-17.04.2017

"F E R N G E S Ä N G E - Günter Zachariasen"
Frühjahrsausstellung des Kunstvereins Schwimmhalle Schloss Plön
 Veranstalter: Kunstverein Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Tel. 04522-2972

22.04.2017

"Nachklänge - Kammermusiktage Plön 2005 - 2014"

Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Tel. 04522-789789
24.04.2017

"303. Schlosskonzert" - Noah Quartett (Streichquartett)
Veranstalter: Tourist Info Großer Plöner See, Tel. 04522-50950

04.06.2017 "Grüne Note" 
Veranstalter: Kreismusikschule Plön, Tel. 04522-747820
24.06.2017

"Strangers in the Night" - Filmmusik, Operette und Evergreens
Veranstalter: Symphonisches Orchester Plön, Herr Schmidt, Tel. 04522-4969

16.07. bis 27.08.2017 "Aspekte der Sammlung Konzack"
47. Sommerausstellung des Kunstvereins Schwimmhalle Schloss Plön
Veranstalter: Kunstverein Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Frau Wandelt, Tel. 04522-2972
30.08.2017

"Drei Epochen - drei Trompeten" Kammermusik mit Michael Lörcher (Klavier) und Johannes Mauer (Trompete)
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Frau Wandelt, Tel. 04522-789789

29.09.2017 „Nacht der Wissenschaften“
 Veranstalter: Max-Planck-Institut und weitere, Herr Ehlert, Tel. 0431 - 53 03 55 13
07.10.2017 "Fanny Hensel" Geniale Komponistin und glühende Verteidigerin der Reformation -
Im 500. Jahr der Reformation - Lesekonzert mit Christoph Soldan
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Frau Wandelt, Tel. 04522-789789
13.10. bis 12.11.2017

"Knicks
 grüne Adern der Kulturlandschaft" Die Fotoausstellung wird an weiteren Ausstellungsorten zu sehen sein.
Veranstalter: Marius-Böger-Stiftung, Tel. 04522-3971

31.12.2017 "Wild Sopranos auf dem Weg zum Broadway" -Silvesterkonzert 2017 mit Musica Portabile
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Frau Wandelt, Tel. 04522-789789
   
 
Veranstaltungsinformationen 2016
15.01.2016 Neujahrsempfang - SPD Kreis Plön
- nur auf Einladung -
Veranstalter: SPD Kreisverband Plön, Tel. 04522-3127
03.02.2016 "Zwischen Anpassung und Widerspruch" Die Rede - Kulturforum Schleswig-Holstein
mit Roland Jahn (Bundesbeauftragter f. d. Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der
ehemaligen DDR
Beginn: 19.00 Uhr
Veranstalter: Kulturforum Schleswig-Holstein, Tel. 0170 2727 091
06.02., 07.02.,
13.02.2016

Wir in Plön I, II, III“ – Plöner Tage der Kammermusik
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V. (Tel.: 04522-789789) und MH Lübeck

27.02.2016 "Im Rausch der Klänge" - Konzert
Veranstalter: Petra Charlotte Bleser, Tel.: 0151-400 328 61
13.03. - 17.04.2016 "SUPPOSED TO BE" - Frühjahrsausstellung
Wolfgang Plöger - Iris Schomaker 

Veranstalter: Kunstverein Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Tel. 04522-2972
25.04.2016 298. Schlosskonzert mit dem Schemann Klavierduo
Veranstalter: Tourist Info Großer Plöner See, Tel. 04522-50950
05.06.2016 Grüne Note 2016
Veranstalter: Kreismusikschule Plön e.V., Tel.: 04522-747 820
18.06.2016

"Der getreue Musikmeister Georg Philipp Telemann"
Kammermusik ausschließlich mit Werken von Georg Philipp Telemann
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Tel.: 04522-789789

24.06.2016 Serenata Española” – ein spanischer Gitarrenabend im Kulturforum Plön
 Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V. u. MH Lübeck, Tel.: 04522-789789
17.07. - 28.08.2016 "Leuchte!" Designikone im Licht der Kunst
46. Sommerausstellung des Kunstvereins Schwimmhalle Schloss Plön
Veranstalter: Kunstverein Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Tel. 04522-2972
05.11.2016 "Sonaten der Wiener Klassik" Haydn, Mozart, Beethoven
Ein Klavierabend mit Christoph Soldan
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Tel. 04522-789789
19.11.2016 Chorkonzert a capella Frauenchor Jazzica
23.11.2016 "Mythologie der Sternnamen - Alles Schall und Rauch, oder doch nicht? - Eine Gratwanderung zwischen Astrophysik, Mythologie und Alltagskultur"
Veranstalter: Kulturforum Schleswig-Holstein, Elfriede Marx, Tel. 0170-2727091
31.12.2016 "Auf zum weißen Rössl!" - Musica Portabile (Operettenabend)
Veranstalter: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V., Tel.: 04522-789789
 


 

 

2020  Das Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V.  
top